29. Juli 2015


Bildung

Integration für den Berufseinstieg

Am Mittwoch besuchte Heinz Grunwald, Regierungspräsident von Niederbayern, die Berufsschule Pfarrkirchen. Anlass war der Bayerische Tag der Ausbildung.

Aus gegebenem Anlass stand der Tag der Ausbildung im Jahr 2015 unter einem besonderen Motto.

Die Berufsschule Pfarrkirchen fördert Asylbewerber und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge durch den Unterricht in drei Klassen.

Besonders stolz ist Schulleiter Walter Karlstetter auf die aktuelle Abschlussklasse.

Aber auch in beruflicher Hinsicht können die minderjährigen Asylbewerber große Erfolge vorweisen.

Damit ist die Berufsschule Pfarrkirchen ein vorbildliches Beispiel für eine gelungene Integrationsleistung.



Oben