6. Juli 2016


Politik

Integrierte ländliche Entwicklung im Klosterwinkel

Neun Bürgermeister, ein Minister und zwei Landräte fanden sich in Aidenbach ein, um sich zu einem neuen Gremium mit dem Namen „Integrierte ländliche Entwicklung im Klosterwinkel“ zusammen zu schließen. Was hinter diesem Beschluss der vertraglich besiegelt wurde, versucht Helmut Degenhart zu erklären.



Oben