20. Oktober 2014


normal

Internet-Ausbau

Die Stadt Passau bietet mittlerweile an vier verschiedenen Plätzen City-Wlan an. Zu jeder Zeit können sich Nutzer am Rathausplatz, Römerplatz, ZOB oder Domplatz einloggen und für eine halbe Stunde kostenlos im Internet surfen. Weitere Anschlüsse am Oberhaus und in Kohlbruck folgen. Insgesamt sollen 75 Zugangspunkte eingerichtet werden. Bereits zur Maidult ist das kostenfreie Internet am Messegelände zu erwarten. Vorgespräche mit neuen Standortpartnern werden laufend geführt, erklärt ein Rathaussprecher. Smartphones, Tablets und Laptops können sich in das Wlan unter den Namen “mycloud“ oder „Passau wireless“ einloggen. Für die Verbindung ist eine einmalige Anmeldung mit Email-Adresse und Passwort erforderlich.



Oben