14. Juni 2016


Gesundheit und Ernährung

Investition in Millionenhöhe

Die Krankenhäuser in Rotthalmünster, Vilshofen und Wegscheid erhalten durch die Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen insgesamt 85 Millionen Euro. Mit der Fördersumme soll hochwertige Pflege sichergestellt werden, so Herbert M. Pichler, Geschäftsführer der Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen. Mit 55 Millionen Euro geht ein Großteil des Geldes an das Krankenhaus in Rotthalmünster. Hier sollen unter anderem neue Operationssäle, Funktionsräume, Ambulanzbereiche sowie Praxen entstehen. 22 Millionen Euro erhält das Krankenhaus Vilshofen für den Neubau der Geriatrie und das Ärztehaus mit Parkdeck. In Wegscheid erhält der Bereich Psychosomatik einen Neubau in dem 40 bis 50 Betten Platz finden. Die Bauarbeiten werden 2017 beginnen und voraussichtlich bis 2019 andauern.



Oben