6. Dezember 2013


Hauzenberg

Investition

Das Granitzentrum in Hauzenberg wird ausgebaut –insgesamt eine Million Euro soll investiert werden. Geplant ist, die Ausstellungsfläche um 150 Quadratmeter zu erweitern und so die Gesteinssammlung zeitgemäß zu präsentieren. Der Ausbau müsste aber schon im kommenden Jahr beginnen. Nur dann könnte man in Hauzenberg mit Fördergeldern aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung rechnen. Die Stadt Hauzenberg und der Landkreis Passau beteiligen sich an den Kosten mit jeweils bis zu 100.000 Euro. Das Granitzentrum Bayerischer Wald in Hauzenberg wurde 2006 eröffnet und hatte zuletzt mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen.



Oben