3. Dezember 2014


Landkreis Passau

„Ja“ zur Ampel im Neuburger Wald

Eine Ampelanlage wird den Verkehr an der Abzweigung Neuburger Wald und der Staatsstraße zwischen Passau und der Autobahnauffahrt Passau-Süd regeln. Der Ordnungsausschuss der Stadt Passau hat dieser Lösung in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Ab Mai 2015 sollen Ampeln ein schnelleres Abbiegen aus Neuburg kommend in Richtung Autobahn ermöglichen. Die Kosten werden auf rund 150.000 Euro geschätzt. Wie berichtet war eine weitere Alternative der Bau eines Kreisverkehrs. Der Kreisel wäre mit rund einer Million Euro jedoch kosten- und arbeitsintensiver gewesen.



Oben