28. November 2016


Passau

Journalisten demonstrieren

Journalisten, Pressemitarbeiter und Mitglieder von Verdi und des bayrischen und deutschen Journalistenverbandes demonstrierten in Passau für einen Haustarif den der Neue Presse Verlag Passau bisher seinen Mitarbeitern vorenthält. Die PNP Mitarbeiter machten mit Transparenten und bedruckten T-Shirts darauf aufmerksam um was ihnen geht. Redner des Deutschen und Bayrischen Journalistenverbandes riefen den Verlang dazu auf, sich nicht länger gegen einen Haustarif für ihre Mitarbeiter zu sperren. Solidarisch mit den gut 100 Demonstranten erklärten sich auch Lokalpolitiker und Journalisten anderer Verlage. Sollte sich der Neue Presseverlag nicht bewegen, so die Redner, dann bleibt nur eines, nämlich Streik.



Oben