17. September 2018


Soziales und Gesellschaft

Jubiläum beim Gebrauchtmarkt in Ruhstorf

Zum 50. Mal fand der Ruhstorfer Second-Hand-Basar in der Niederbayern Halle in Ruhstorf statt. Das Interesse daran war ungebrochen. Gut 1500 Besucher wühlten und kauften was das bereit gestellte Angebot hergab.
Veranstaltet wird der Gebrauchtmarkt vom Elternbeirat vom Haus der Kinder in Ruhstorf. Der Erlös dient für Anschaffungen für das Haus der Kinder.
Rund 700 Personen haben Waren für den Kinderbasar angeliefert. 20 Prozent müssen die Anbieter vom Verkauf ihrer Waren an das Haus der Kinder abgeben. Von den 13.500 angebotenen Artikeln konnten mehr als 7.200 verkauft werden.



Oben