19. November 2018


Soziales und Gesellschaft

Jubiläumstreffen der Passauer Tafelrunde

Auf die Unterstützung durch die Tafeln sind nicht nur einheimische Mitbürger, sondern auch Flüchtlinge angewiesen.
Im wesentlichen finanzieren sich die Tafeln von Spenden und von Lebensmittel aus den Supermärkten. Spenden gab es auch von Landrat Franz Mayer und von Oberbürgermeister Jürgen Dupper.
Unterstützt werden die Tafeln von der Stadt Passau und vom Landkreis Passau.
In den zurückliegenden zehn Jahren hat die Zahl der Menschen die auf die Tafeln angewiesen sind enorm zugenommen.



Oben