24. Januar 2019


Bildung

Junge Anleger ausgezeichnet

Spielerisch eintauchen in die Finanzwelt – diese Möglichkeit haben seit Herbst 2018 allein im Raum Passau 772 Schüler in 174 Teams genutzt. Unter realen finanzwirtschaftlichen Rahmenbedingungen kauften und verkauften sie unter Betreuung durch Lehrer und Sparkassenmitarbeiter elf Wochen lang Aktien namhafter Firmen – ganz wie die Erwachsenen. Für die vier erfolgreichsten Teams unter den Teilnehmern im Geschäftsgebiet der Sparkasse Passau fand am Mittwoch in deren Hauptstelle die Siegerehrung statt. In der Kategorie Gesamtdepot setzte sich das Team „Börsi06“ vom Gymnasium Vilshofen durch. Dieses besteht ausschließlich aus Mädchen. Der erste Platz in der Kategorie Nachhaltigkeit ging an das dreiköpfige Team „WSPerfect“ von der Staatlichen Wirtschaftsschule Passau.



Oben