23. Mai 2014


Allgemein

KAB Schifffahrt

400 Mitglieder des katholischen Arbeitnehmerverbandes Verbandes der Diözese Passau  gingen im letzten Jahr an Bord der MS Stadt Linz um ihre Solidarität mit dem Verband und seinen Themen zu bezeugen. Die Donaufahrt war Auftakt zur KAB Herbstaktion. Der katholische Arbeitnehmerverband wollte mit dieser Schifffahrt auf der Donau ein Zeichen setzen. Ein Zeichen für Solidarität und Gerechtigkeit. In Form von Unterschriften wurde dies festgehalten. Nun wurden sie an Staatssekretär Bernd Sibler übergeben.



Oben