14. Juli 2015


Bad Griesbach

Kaiser Cup 2015

Und für die kamen diesmal stolze 100.000 Euro zusammen. Eine Summer, mit der sicher wieder vielen Menschen geholfen werden kann…

240 Golferinnen und Golfer konnten auf topp gepflegten Plätzen einen schönen Tag genießen. Während in Brunnwies die niedrigen Handicapklassen spielten, waren auf dem Beckenbauer und dem Audi Golfcourse die besseren Spieler unterwegs. Auch wenn der kleine weiße Ball nicht immer das machte, was er sollte. Wie immer gab es sehr unterschiedliche Antworten auf die Frage wie es läuft.

Beim Kaiser Cup dabei wie immer auch viele ehemalige Profisportler. Neben Fußballern diesmal sogar drei Biatlethen in einem Flight, die Gewehr und Schnee mit Golfschläger und Rasen getauscht haben.

Der Ex-Boxer nahm es locker. So wie Franz Beckenbauer auch.

Zu sehen gab es auf der Runde unter anderem gute Putts mit anschließender Siegerpose. Und zu hören Gesangseinlagen, mit denen ein schlechter Abschlag kommentiert wurde.

Mit einem Fehlstart ging der Kaiser Cup am Samstag los. Die Kanone war noch nicht geladen… Aber im zweiten Anlauf gab Franz Beckenbauer dann den Start frei zur 28. Ausgabe seines Charity Turniers. Der erste Abschlag – bereits mit Applaus gefeiert.

Und während der Kaiser mit seinem Flight auf die Runde ging, machten sich bereits die nächsten Prominenten bereit. Denn sie kommen gern nach Bad Griesbach zum Kaiser Cup.



Oben