16. Januar 2014


Passau

Kampf um Wahlteilnahme

In acht Wochen sind Kommunalwahlen. Die großen Parteien in Passau haben es leicht 44 Mandate für die Stadtratswahl aufzustellen. Kleinere Parteien müssen erst einmal um die Wahlteilnahme kämpfen. Derzeit hoffen vier Passauer Kleinparteien um eine Teilnahme. Noch haben sie bis zum 3. Februar Zeit, Unterschriften im Rathaus und Bürgerbüro zu sammeln. Zwei Parteien bitten den Oberbürgermeister sogar um längere Eintragungszeiten und weitere Eintragungsräume, vorzugsweise an der Universität. Ob sie mit ihrer Bitte erfolg haben, entscheidet sich am Freitag, spätestens aber Anfang kommender Woche.



Oben