26. Oktober 2016


Freyung

Kassensturz

Vergangene Woche wurde im Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Freyung der Haushalt 2015 behandelt. Mit einer Gesamthaushaltssumme von über 34 Millionen Euro habe die Stadt ihren Finanzierungsplan abgeschlossen, so Bernhard Gsödl, stellvertretender Kämmerer der Stadt Freyung. Dabei entfallen insgesamt rund 24,7 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt und 9,6 Millionen Euro auf den Vermögenshaushalt. Für das Jahr 2015 war allerdings nur ein Budget von rund 29 Millionen Euro eingeplant. Laut Bernhard Gsödl sei das Haushaltsvolumen in den letzten Jahren jedoch kontinuierlich angestiegen.



Oben