21. August 2017


Katastrophen und Unfall

Katastrophenalarm im Landkreis Passau

Sie kam ohne Vorwarnung – Die Unwetterfront am Freitagabend.
In ganz Bayern und im angrenzenden Österreich tobten heftige Orkanböen und sorgten für ein riesiges Chaos. Vier Personen im Sendegebiet und in Österreich sind dabei ums Leben gekommen. Tausende Bäume wurden umgeknickt oder aus dem Boden gerissen. Städte und Stadtgebiete waren übers Wochenende komplett ohne Strom. Noch in der Nacht auf Samstag löste der stellvertretende Landrat des Landkreises Passau, Raimund Kneidinger, den Katastrophenfall aus.



Oben