29. November 2016


Flüchtlinge

Kein Bedarf mehr

Die Erstaufnahme-Einrichtung für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge in Kellberg wird Ende Dezember geschlossen. Erst im Mai 2015 wurde diese von der Trägerschaft Caritas eingerichtet. Grund für die Schließung seien die zurückgegangenen Zahlen der unbegleiteten Minderjährigen. Seit Januar dieses Jahres waren es bislang 178 und seit September gab es keinen regulären Aufgriff mehr, das bestätigte Einrichtungsleiterin Anna Kasberger auf TRP1 Nachfrage. Falls es im kommenden Jahr wieder mehr Aufgriffe von unbegleiteten Minderjährigen geben sollte, stünde das Haus Pax in Vilshofen zur Verfügung.



Oben