16. Dezember 2014


normal

Keine Bewerbung für Landesgartenschau

In Vilshofen an der Donau wird 2023 keine kleine Landesgartenschau ausgerichtet. Der Stadtrat hat eine Bewerbung jetzt endgültig ausgeschlossen, so Manfred Huber, Geschäftsführer der Stadt Vilshofen gegenüber TRP1. Unter anderem sei kein passendes Gelände für das Projekt vorhanden. Vilshofen hatte sich schon einmal um die Landesgartenschau beworben und erhielt den Zuschlag. Am Ende musste aus finanziellen Gründen abgesagt werden.

Die Stadt Waldkirchen  war im Jahr 2007 Ausrichter der kleinen Landesgartenschau. Rund 230.000 Besucher kamen damals in die Bayerwaldstadt.



Oben