3. November 2015


Landkreis Freyung-Grafenau

Keine Wohnungsnot in Freyung-Grafenau

Preisgünstiger Wohnraum ist in Bayern vor allem in größeren Städten knapp. Diese Problematik wird durch die Unterbringung von Flüchtlingen verstärkt. Asylbewerber, deren Asylantrag genehmigt worden ist, müssen sich eine eigene Wohnung suchen. Im Landkreis Freyung-Grafenau gibt es derzeit allerdings noch genügend Wohnraum für anerkannte Asylbewerber. Fehlender Wohnraum sei im ländlichen Bereich kein Problem, so Frau Wunder vom Landratsamtes Freyung-Grafenau.



Oben