2. Februar 2017


Hauzenberg

Kiosk-Pläne für den Freudensee genehmigt

Am Freudensee in Hauzenberg wird ein neuer Kiosk gebaut. Nachdem der dazugehörige Bauplan bereits im Juli letzten Jahres im Bauausschuss der Stadt Hauzenberg genehmigt wurde, mussten sich die Stadtratsmitglieder in ihrer letzten Sitzung erneut mit dem Thema beschäftigen. Grund dafür war die geänderte innere Aufteilung des Gebäudes. Wie Centa Allmannsberger, Leiterin des Tourismus- und Kulturreferats der Stadt Hauzenberg gegenüber TRP1 mitteilte, soll das Bauvorhaben am 11. bzw. am 18. Februar öffentlich ausgeschrieben werden. Außerdem werde ein Pächter für den Kiosk gesucht. Der Neubau wird an die Stelle eines bereits abgerissenen Gebäudes am Freudensee treten, bei dem eine Renovierung nicht mehr möglich gewesen sei, so Centa Allmannsberger.



Oben