22. Juni 2018


Schule

Klassenausflug zur Feuerwehr

Am Donnerstag haben die beiden dritten Klassen der Grundschule in Thyrnau im Rahmen der Brandschutzerziehung die Freiwillige Feuerwehr im Ort besucht.
Unter anderem erklärte Kommandant Gerhard Reitberger den Grundschülern die Aufgaben der Feuerwehr. Der Feuerwehrmann Roland Reitberger zeigte den Interessierten Drittklässlern dann ausführlich das Feuerwehrauto mit all seinen Gerätschaften. Anschließend bekamen die Schülerinnen und Schüler vorgeführt, was ein Atemschutzträger alles dabeihaben muss. Nach der Brotzeit brachten Gerhard Reitberger und sein Team alle mit dem Feuerwehrauto wieder zurück in die Schule.



Oben