9. April 2015


Freizeit und Hobbys

Kleines Jubiläum für Igelbusse

Am 15. Mai startet die neue Saison der Igelbusse in der Nationalparkregion Bayerischer Wald. Das ist bereits die 20. Sommersaison, in der Wanderer zu beliebten Ausflugszielen im Nationalpark gebracht werden. Im vergangenen Jahr haben mehr als 100.000 Fahrgäste das Angebot genutzt. Eine Tageskarte ist für 5 Euro erhältlich, eine 3-Tageskarte für 12,50 Euro. Jahreskarten kosten 60 Euro. Sie können in den Tourismusbüros der Nationalparkgemeinden in Grafenau, Mauth, Neuschönau, Spiegelau und Sankt Oswald-Riedlhütte erworben werden. Jedoch nur noch bis zum 31. Mai. Danach ist die Jahreskarte nur noch direkt bei der RBO erhältlich.



Oben