19. November 2013


Aicha vorm Wald

Klimaschutz in Aicha

Die Gemeinde Aicha vorm Wald beteiligt sich am Klimaschutzkonzept des Landkreises Passau. Diese Entscheidung ist bereits im Oktober 2011 gefallen, nun stehen auch die konkreten Vorgaben fest. Die Gemeinde muss jedes Jahr Aktivitäten und mindestens eine Veranstaltung zum Klimaschutz durchführen. Zudem erscheint im Gemeindenachrichtenblatt monatlich ein Beitrag zu diesem Thema. Eine weitere Vorgabe: die Klimaschutzdaten müssen regelmäßig aktualisiert und dem Landkreis mitgeteilt werden. Zum Klimaschutzbeauftragten hat der Gemeinderat den geschäftsleitenden Beamten Josef Ragaller gewählt. Auf diesem Weg soll bis 2030 der CO2-Ausstoß um 50 Prozent reduziert werden.



Oben