26. Mai 2014


Kößlarn

Kößlarn feiert Jubiläum

Die Gemeinde Kößlarn im Landkreis Passau feierte am Samstag 650 Jahre Wallfahrt. Sie ist damit einer der ältesten Marienwallfahrtsorte in Bayern. Rund 600 Gläubige  aus Niederbayern und Oberösterreich nahmen am großen Kirchenzug und am anschließenden Gottesdienst teil.

Anlässlich des Jubiläums dokumentiert die Sonderausstellung „Wunder im Wacholder“ die Wallfahrtsgeschichte des Ortes. Sie ist noch bis 31. Oktober in Kößlarn zu sehen.



Oben