19. August 2015


Baustelle

Kompromiss für Anlieger

Seit einem Jahr planen die Holzwerke Weinzierl in Thannet einen Erweiterungsbau. Gegen die Akzeptanz der Anlieger des Vilshofener Ortsteils. Durch die Pläne würde erheblich mehr Lkw-Verkehr, Lärm und Staub ihre Lebensqualität mindern. Rückenwind erfährt die Interessensgemeinschaft Thannet von der Stadtratsfraktion der SPD, der Freien Wähler und den Grünen. Die Anlieger stünden bei diesem Vorhaben im Vordergrund, erklärt die SPD. Bürgermeister Florian Gams suchte dazu einen Kompromiss. Statt einem LKW-Parkplatz wird nun ein Regenrückhaltebecken entstehen. Statt einer Lagerfläche ist eine grüne Wiese und darüber hinaus noch eine Lärmschutzwand geplant.



Oben