25. Juli 2017


Mobilität und Verkehr

Kontrollwoche

Seit Montag werden von der Polizei täglich Tempokontrollen auf den Straßen in Niederbayern durchgeführt. Die Kontrollpunkte gibt die Polizei vorab nicht bekannt. Neben den üblichen Radarkontrollen werden zusätzliche Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Das Polizeipräsidium Niederbayern möchte durch die Aktion auf die Gefahren bei überhöhter Geschwindigkeit hinweisen. Im vergangenen Jahr ereigneten sich in Niederbayern über 13.000 schwerwiegende Verkehrsunfälle mit Blech- und Personenschäden, so die Verantwortlichen des Polizeipräsidium Niederbayern.



Oben