24. März 2015


Tourismus

Kooperation „Drei Schätze in Bayern“

Im „Haus am Strom“ in Jochenstein ist am Dienstag die neue Kooperation „3 Schätze in Bayern“ vorgestellt worden. In enger Zusammenarbeit wollen das Graphit Besucherbergwerk Kropfmühl, das Granitzentrum Hauzenberg und die Umweltstation Haus am Strom zukünftig ihre Besucher begeistern und informieren.Wasser, Graphit, Granit –  der Landkreis Passau beherbergt nicht nur mit den drei Rohstoffen wahre Schätze – sondern eben auch mit den dazugehörigen Besuchereinrichtungen. Durch die neue Kooperation sollen die nun besser vermarktet und beworben werden können. Geplant sind eine gemeinsame Webseite, ein Newsletter, Social- Media-Auftritte, und die „Schatzsuche“. Wer alle drei Museen besucht hat, erhält zum Abschied als Andenken eine Schatzkiste mit einer kleinen Überraschung.



Oben