27. Mai 2015


normal

Kooperationsvertrag unterzeichnet

Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Mediflora Geschäftsführer Georg Lehrhuber haben die erfolgreiche Zusammenarbeit der Firma mit der Stadtgärtnerei durch ihre Unterschriften besiegelt. 2006 wurde die Jahrhundertealte Tradition der Zitrusbäume in Passau, die auf das Jahr 1554 zurück geht, durch die Stadtgärtnerei wieder belebt. Im Stadtgebiet – unter anderem im Park Freudenhain wurden acht Poncirus trifoliata gepflanzt und festgestellt, dass sie sich an das örtliche Klima gut angepasst haben. Nun kommt der Orangenbaum unter dem Namen „Passauer Goldpomeranze“ auf den Markt. Ein QR-Code auf dem Etikett führt direkt zu Rezepten, die von der gastronomischen Berufsschule präsentiert werden.



Oben