27. Mai 2014


Tourismus

Kostenloses WLAN

Die Stadt Waldkirchen bekommt bis spätestens Mitte Juni kostenloses WLAN auf dem Stadtplatz. Zwei Hotspots sollen das ermöglichen. Zielgruppe seien primär Urlauber, so Klaus Raab von der Stadt Waldkirchen. Sie können so ihre Emails abzurufen oder sich über die Stadt Waldkirchen informieren. Einzige Beschränkung: Nach 30 Minuten werden die Nutzer ausgeloggt, können sich aber sofort wieder einwählen. Damit will die Stadt eine Dauerbelastung des Netzwerks unterbinden. Nach ersten Überlegungen sollen auch der Karoli-Badebereich, das Gäste- und Bürgerhaus und das Rathaus mit Hotspots versorgt werden, so Raab gegenüber TRP1.



Oben