12. Juni 2015


Gesundheit und Ernährung

Krankenhaus steht vor der Auflösung

Dem Krankenhaus Waldkirchen droht die Schließung. Diese Empfehlung ging aus einem Strukturgutachten des Bayerischen Kommunalen Prüfungsverbands hervor. Die akutstationäre Versorgung solle an den Standorten Grafenau und Freyung konzentriert werden. Die medizinische Versorgung werde gesichert und alle Arbeitsplätze erhalten, so Landrat Sebastian Gruber. Für den Standort Waldkirchen werde eine Umnutzung angestrebt. Ziel sei es, den medizinischen und wirtschaftlichen Notwendigkeiten zu entsprechen. Geplant seien ein geriatrisches Zentrum und ein Facharztzentrum mit ambulanter Notfallversorgung. Am 22. Juni wird sich der Kreistag mit der Empfehlung beschäftigen.



Oben