14. Juli 2016


Bad Griesbach

Kreisel für mehr Sicherheit

Bereits im nächsten Jahr wird die Parzhamer Kreuzung bei Bad Griesbach zu einem Kreisverkehr umgebaut. Der Kreisel soll vor allem die Unfallhäufung an der jetzigen Kreuzung entschärfen, so ein Sprecher des Forums Verkehrssicherheit. In den Jahren 2009 bis 2015 haben sich an der Kreuzung 14 Verkehrsunfälle ereignet. Dabei wurden 13 Personen leicht und acht schwer verletzt. 2015 gab es ein Todesopfer. Dieses Jahr haben sich dort bereits fünf Unfälle mit drei leicht und zwei schwer Verletzten ereignet.



Oben