15. Juli 2015


Allgemein

Kreuzung wird zu Kreisverkehr

Die umstrittene Kreuzung an der Staatsstraße 2131 in Waldkirchen wird nun zu einem sechsarmigen Kreisverkehr umgebaut. Da sich die Verkehrsbelastung an manchen Knotenpunkten anders entwickelt hätte als prognostiziert, sei zur Entlastung des Ortes die Neugestaltung zu einem Kreisverkehr nötig.



Oben