23. April 2015


Röhrnbach

Kreuzungsumbau bei Außernbrünst

Am kommenden Montag werden die Bauarbeiten für den Kreuzungsumbau auf der B12 bei Außernbrünst fortgesetzt. Für die Erstellung des neuen Anschlusses an der B12 muss der Pendlerparkplatz westlich der „Bachl-Tankstelle“ ab Samstag, den 25. April 2015 gesperrt werden. Voraussichtlich wird die Sperrung bis Ende 2015 anhalten. Aus Sicherheitsgründen wird auch der Straßenraum eingeengt sein. Die Arbeiten sind Teil des seit 2014 laufenden Kreuzungsumbau und des 3-streifigen Ausbaues der B12 von Wimperstadl bis Außernbrünst. Nach Abschluss der Arbeiten wird wieder ein neuer Pendlerparkplatz gebaut.

 



Oben