24. November 2014


Landkreis Freyung-Grafenau

Kreuzungsumbau bei Außernbrünst

Die Zufahrt nach Außernbrünst über die Kreisstraße ist von Dienstag bis Donnerstag gesperrt. Grund dafür sind Asphaltierarbeiten am Anschluss des neuen Kreuzungsbauwerkes. Um die Ortschaft zu erreichen wird ein provisorischer Anschluss der Kreisstraße an die B12 errichtet. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Bei schlechtem Wetter können sich die Arbeiten verzögern. Auch der Pendlerparkplatz kann weiterhin nur eingeschränkt genutzt werden.



Oben