12. April 2016


Kriminalität

Kriminalstatistik Pocking

Im Jahr 2015 wurden insgesamt 1.425 Delikte von der Polizeistation Pocking erfasst, dies ging aus der Kriminalitätsstatistik 2015 hervor. Rund 870 davon bezogen sich auf ausländerrechtliche Bestimmungen. Zum Vergleich: im Jahr 2014 waren es lediglich 25 erfasste Fälle. Knapp 670 Delikte wurden ohne Verstöße gegen das Ausländerrecht verzeichnet. Das sind 94 Fälle weniger als im Vorjahr. Die Verfahren gegen ausländerrechtliche Bestimmungen wurden meistens wieder eingestellt, da die Flüchtlinge kurz nach dem illegalem Grenzübertritt einen Asylantrag gestellt haben.



Oben