23. Oktober 2018


Freyung

Kritik an geplanter Westspange

Am Montag ist die Westspange Thema im Freyunger Stadtrat gewesen. Dabei wurden auch die eingegangenen Bedenken und Anregungen aus der Öffentlichkeits- und Fachstellenbeteiligung in Sachen Flächennutzungs- und Bebauungsplan thematisiert. Die Vertreter des Verkehrsclubs Deutschland, kurz VCD, halten den Bau der Westspange jedoch für falsch. Der Verkehr sei rückläufig und würde damit den Bau der Umgehungsstraße nicht notwendig machen, berichten die Mitglieder des VCD und berufen sich dabei auf amtliche Verkehrszählungen. Außerdem würde sowohl die Lärm- als auch Verkehrsbelastung durch eine Umfahrungsstraße, die mitten durch Wohngebiete führt, erheblich ansteigern.



Oben