14. September 2018


Kunst und Kultur

Künstler ausgezeichnet

Am Donnerstagabend wurde in der St. Anna-Kapelle in Passau die Ausstellung „Junge Kunst 2018“ eröffnet und die diesjährigen Preisträger vorgestellt. Das in Niederbayern einzigartige Kunstprojekt besteht bereits seit 1996 und wurde von der Sparkasse Passau initiiert. Das Ziel besteht darin, Künstlern einen Einstieg in die Kunstszene zu ermöglichen.
Die Ausstellung der drei Preisträger Barbara Muhr, Pavel Klíma und Julia Heinisch kann noch bis zum 14. Oktober in der St. Anna-Kapelle besichtigt werden.



Oben