6. April 2017


Kunst und Kultur

Kunstausstellung in der St. Anna Kapelle

Das Künstlerpaar Wolfgang und Andrea Auer lebt und arbeitet in Friedberg, Wolfgang Auer stammt aus Pocking und ist Kulturpreisträger des Landkreises Passau. Von ihm sind bereits viele Werke in Ostbayern auf öffentlichen Plätzen zusehen.

Entdeckt und begonnen hat der die Bildhauerei als junger Künstler in seinem Heimatort in Pocking.
Davon ist in der Ausstellung in St. Anna in Passau viel zu sehen. Dieses mal mitgetragen von Bildern seiner Frau Andrea Auer.
Sie bildet sich noch weiter in Seminaren bei dem Maler, Grafiker und Bildhauer Markus Lüpertz. Er zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlern der Gegenwart.
Wolfang Auer hat schon mehrere Ausstellungen bestritten und seine Werke sind bundesweit zu sehen. Für Andrea Auer ist es die erste öffentliche Ausstellung.
Von Wolfgang Auer, dem Kulturpreisträger des Landkreises Passau sind bereits mehrere große Werke in Ostbayern zu sehen.
Auch in Pocking im Stadtpark, in Simbach bei Landau und in Straubing stehen seine Werke auf öffentlichen Plätzen. Kurator Alois Brunner hat nur Lob für die beiden Künstler.
Die Ausstellung der beiden Künstler ist bis zum 31. April in der St. Anna Kapelle in Passau zu sehen.
Eine nicht alltägliche Ausstellung zeigt der Kunstverein Passau derzeit in der St. Anna Kapelle in Passau. Das Künstlerehepaar Wolfgang und Andrea Auer stellen ihre Werke aus. Von Wolfgang Auer sind Skulpturen und Bronze zu sehen, Andrea Auer zeigt ihre Bilder.



Oben