30. Juli 2014


Passau

Lachen als Therapie

5.000 Euro hat die Organisation „KlinikClowns“ am Dienstag von PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz überreicht bekommen. Anlass war ein Auftritt der Klinik-Clowns im Passauer Seniorenheim St. Johannis-Spital. Hier gibt es ab sofort regelmäßige „Clownsvisiten“.Unter dem Motto „Lachen als Therapie“ soll dabei Senioren und kranken Kindern Abwechslung geboten werden. Der Verein der KlinikClowns besucht Altenheime und Kinderkliniken bundesweit.Finanziert werden die Clownsvisiten durch Spenden, Patenschaften und Mitgliedsbeiträge.



Oben