12. November 2015


Baustelle

Lärmschutzmaßnahme in Hutthurm

Der Markt Hutthurm erhält nun doch die geforderte Lärmschutzwand. Das bestätigte Staatssekretär Gerhard Eck. Aufgrund von Unstimmigkeiten geriet die Maßnahme zwischenzeitlich ins Stocken. Die Lärmschutzwand wird beim dreistreifigen Ausbau der Bundesstraße 12 bei Vendelsberg errichtet. Die Gemeinde Hutthurm steuert dazu 10.000 Euro bei und die erforderlichen Grundstücke werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Hermann Baumann hat zusammen mit dem betroffenen Anwohner, Marco Veit, MdL Gerhard Waschler um Unterstützung gebeten.



Oben