1. April 2014


Grafenau

Leben retten

Jeder dritte Mensch, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt, ist Fahranfänger. Erschreckende Zahlen, die der ADAC mit einer besonderen Präventionsmaßnahme verringern will. Eine Wanderausstellung soll junge Fahranfänger für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren. Derzeit ist sie im Gymnasium in Grafenau zu Gast. Theresa Zöls berichtet.



Oben