31. Oktober 2018


Allgemein

Leben retten mit dem Defi

100.000 Menschen sterben jährlich in Deutschland an einem plötzlichen Herztod. Es trifft ältere Menschen aber auch Junge, Sportler und vermeintlich gesunde Menschen. Ihre Zahl könnte wesentlich verringert werden, gäbe es eine lebensrettende Maßnahme wie die Verwendung eines Defibrillators. Ein Gerät das von jedem Menschen bedient werden kann. Es müssten nur mehr solcher Geräte zu Verfügung stehen. Damit mehr solcher lebensrettender Geräte angeschafft werden, dafür setzt sich Robert Eichinger aus Rotthof in der Gemeinde Neuhaus ein.



Oben