30. Januar 2015


Allgemein

Lebzelterei

Maria Lichtmess, am 2. Februar genau 40 Tage nach Weihnachten  , war früher einer der wichtigsten katholischen Feiertage. Der Tag, an dem die Kerzen für das kommende Jahr geweiht wurden. Der Tag, an dem die Weihnachtszeit geendet und für die Bauern das Arbeitsjahr begonnen hat. Typisch und symbolhaft für dieses Fest stehen die Kerzen-Wachsstöcke. Doch was haben Lebkuchen mit Maria Lichtmess zu tun? Stefanie Hintermayr hat eine ehemalige Wachszieherei und Lebzelterei in Passau besucht.

 



Oben