24. Juni 2014


Landkreis Passau

Leichter Rückgang

Die Übernachtungszahlen im Landkreis Passau sind mit einem Minus von 2,7 Prozent leicht rückläufig. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Zweckverbands Tourist-Information Passauer Land bekanntgegeben. Rund 4,6 Millionen Übernachtungen gab es im Jahr 2013. Ein Trend der letzten Jahre setzt sich fort: Die Gäste bleiben im Schnitt immer kürzer am Urlaubsort. Zuwachs gab es 2013 allerdings bei den Ankünften: Rund 770 000 Gäste besuchten den Landkreis Passau.



Oben