14. Juli 2016


Mobilität und Verkehr

LKW blockiert Tunnel

Am Donnerstagvormittag blieb ein LKW im Innbrückbogen in Passau stecken. Dadurch war die Zufahrt vom Residenzplatz in Richtung Innstadt für rund drei Stunden blockiert. Der LKW-Fahrer hatte offenbar die Höhe seines Fahrzeugs unterschätzt. Zudem wurde die Durchfahrt durch ein Baugerüst verschmälert. Der LKW konnte seine Fahrt weder vorwärts noch rückwärts fortsetzen. Auch der Versuch, durch das Ablassen der Luft in den Reifen an Höhe zu verlieren, scheiterte. Das Fahrzeug musste von einer LKW-Firma aus dem Tunnel geborgen werden.



Oben