9. September 2015


Mobilität und Verkehr

LKW-Fahrverbot in Passauer Innstadt

In ganz Deutschland werden in Städten oder auf öffentlichen Straßen Fahrverbote ausgesprochen. Im Bestfall wird dies auch von vielen PKW- oder LKW-Fahrern beherzigt. Wird ein Verbot ignoriert, muss in jedem Fall mit einem Bußgeldverfahren gerechnet werden. Ginge es nach dem Passauer Stadtrat Karl Synek müssten vor allem Verkehrssünder in der Dreiflüssestadt härter zur Rechenschaft gezogen werden. Bastian Karl berichtet.



Oben