3. November 2016


Flüchtlinge

Lob für Integrationsmaßnahmen

In den bayerischen Städten und Gemeinden sind in den vergangenen Monaten 150.000 Flüchtlinge aufgenommen und Integrationsmaßnahmen begonnen worden. Laut dem Präsident des Bayerischen Gemeindetags Dr. Uwe Brandl habe die Kommunalpolitik und Bürgerschaft Großartiges geleistet. Dass nicht in allen 2.000 kreisangehörigen Gemeinden Flüchtlinge leben, liege ausschließlich an fehlenden Unterbringungsmöglichkeiten oder mangelnder Infrastruktur vor Ort.



Oben