29. April 2016


Mobilität und Verkehr

Lösung für Unfallschwerpunkt gesucht

Am 19. April erklärte Passaus Landrat Franz Meyer in der Ausschusssitzung für Verkehr und Tourismus, einen Kreisverkehr an der Parzhamer Kreuzung in Bad Griesbach errichten zu wollen. Die Stadt Bad Griesbach hatte am 30. März einen Antrag gestellt, um den Unfallschwerpunkt durch bauliche Maßnahmen zu entschärfen. Bereits jetzt werden Fachstellengespräche geführt, um Pläne für die Kreuzung am 20. Juni beim Forum Verkehrssicherheit zu erörtern. In der Verkehrsausschuss-Sitzung am 21. Juni soll dann eine bauliche Lösung vorgestellt werden.



Oben