29. März 2017


Waldkirchen

Mammutprojekt Berufsschulsanierung

Am Montag traf sich der Kreisausschuss des Landkreises Freyung-Grafenau unter anderem wegen der Generalsanierung der Berufsschule Waldkrichen. Dabei wurde beschlossen, dass die erforderlichen Vergabeverfahren zur Planungsleistung bei der Sanierung sowie dem Teil-Ersatzbau der Berufsschule vergeben werden. Als erster Abschnitt der Baumaßnahme wird die Dachsanierung im Sommer durchgeführt. Danach soll die Erneuerung der Dachdeckerhalle folgen. Insgesamt soll im Zuge der Maßnahmen rund die Hälfte der bestehenden Berufsschule saniert werden, so eine Sprecherin des Landratsamtes Freyung-Grafenau. Laut einer ersten Kosteneinschätzung wird sich die Gesamtmaßnahme auf etwa 40 Millionen Euro belaufen. Die Bauzeit soll sich bis ins Jahr 2028 erstrecken.



Oben