18. Juni 2014


Passau

Manege frei

Der Circus Voyage lud am Mittwoch zu einer öffentlichen Elefantenführung auf dem Messegelände Passau-Kohlbruck ein. Die Besucher konnten dabei eine Herde aus vier afrikanischen Elefanten kennen lernen und füttern. Insgesamt gibt es beim Circus rund 80 Tiere zu sehen. Sie haben ihren Auftritt in den Showprogrammen. Für Kinder gibt es zusätzlich das Hüpfburgenland, das täglich von 14 bis 19 Uhr und am Wochenende ab 11 Uhr besucht werden kann. Der Circus zeigt vom 19. bis zum 22. Juni jeweils an zwei Terminen pro Tag sein Programm.



Oben