7. Juli 2017


Passau

Mannschaftspräsentation des SV Schalding-Heining

Zu Vorbereitungsbeginn auf die neue Saison in der Regionalliga Bayern stellten die Vertreter des SV Schalding-Heining am Donnerstag traditionell ihre neue Mannschaft vor. Neben dem neuen Co. Trainer Christian Dullinger konnte der Verein auch acht neue Spieler verpflichten.

Das Ziel des SV Schalding-Heining für die kommende Saison ist klar: Der Klassenerhalt. Daran sollen auch die Partien gegen die erste Mannschaft des TSV 1860 München nichts ändern.

Am 21. Juli muss das Team von Trainer Stefan Köck im Heimspiel gegen die Mannschaft des TSV Buchbach antreten. Am 25. Juli folgt die Auswärtspartie gegen den TSV 1860 Rosenheim.



Oben